Austrag

Verti-Mix, verstellbare Seitenrutschen
Verti-Mix, verstellbare Seitenrutschen

Futterschonende Ablage über verstellbare  Seitenrutschen

An den seitlichen Austrägen unterstützen einstell- bare Rutschen die Futterablage Die von der Schiebertür mechanisch betätigte  Seitenrutsche

  • Klappt bei geschlossenem Schieber in die Ruheposition – Futterreste rutschen auf den Schwad und fallen nicht auf den Fahrweg
  • Sorgt für Futterablage außerhalb der Fahrspur – die Räder überrollen das abgelegte Futter nicht
Verti-Mix, schmaler Austrag

Austrag bei schmalen Stichfuttergängen

  • Für die komfortable Fütterung auch bei schmalen Stichfuttergängen kommen Seitenschieber hinter den Rädern zum Einsatz.
  • Einseitig oder beidseitig wird das Futter locker hinter den Rädern abgelegt (außer Verti-Mix L)
Verti-Mix, Austrag hinten mittig

Austrag hinten mittig

  • Für eine zentrale Futterablage auf dem Futtertisch
  • Ideal für das Ausdosieren von Vormischungen in Siloanlagen   
Verti-Mix, Seitenaustrag, Bandverlängerung

Seitenaustrag mit Bandverlängerung

  • Austrag mit hydraulisch klappbarer Bandverlängerung
  • Variable Austragsweite durch optionale Geschwindigkeitsverstellung über Handregler oder  E-Control
  • Ermöglicht das Ausdosieren in höher liegende Futtertröge

Querförderband

Querförderband vorne

Querförderband vorne

  • Saubere und gleichmäßge Futterablage
  • Beste Sicht vom Schleppersitz auf den Futteraustrag
  • Variable Austragsweite durch optionale Geschwindigkeitsverstellung über Handregler oder  E-Control
  • Optional 2. Hydraulikmotor für beidseitigen Antrieb
Verti-Mix Querförderband hinten

Querföderband hinten

  • Saubere und gleichmäßge Futterablage
  • Ideal für den Austrag in Stichfuttergängen
  • Beste Sicht nach hinten über optionale Rückfahrkamera
  • Variable Austragsweite durch optionale Geschwindigkeitsverstellung über Handregler oder  E-Control
Verti-Mix, Querförderband hydraulische Bandverlängerung

Querförderband mit hydraulisch klappbarer Bandverlängerung

  • Saubere und gleichmäßige Futterablage
  • Ermöglicht die Befüllung höher gelegener Tröge und Futtertische
  • Trotz erhöhter Austragsweite kompakte Abmessungen dank des hydraulischen Schwenkmechanismus
  • Variable Austragsweite durch optionale Geschwindigkeitsverstellung über Handregler oder  E-Control

 

 

 

Einstreuen

Zusatznutzen für Ihren Verti-Mix durch Verwendung als Einstreugerät
 

Verti-Mix, Einstreuwalze

Einstreuwalze*

Je sauberer und keimfreier die Liegebox, desto gesünder die Tiere. Ideal als Einstreu eignen sich Stroh, Torf, Sägespäne sowie Kalk. Nach der Mischung im Behälter wird die Einstreumischung über die Walze bis in den Kopfbereich der Liegeboxen eingestreut  – bequem und zuverlässig für einen maximalen Tierkomfort und Eutergesundheit.

*nur in Kombination mit elektrischer Bedienung
 

 

Verti-Mix, Strohgebläse, geschlossen
Verti-Mix, Strohgebläse, geöffnet
Verti-Mix, Strohgebläse, Einsatz

Strohgebläse*

  • Die Vario² Stufen-Mischschnecke zerkleinert den Strohballen mühelos und löst ihn auf.

  • Das mechanisch angetriebene Strohgebläse wirft die Einstreumischung bis zu 20 m weit in den Stall.

  • Elektro-hydraulische Bedienung für die Funktionen des Strohgebläses

  • Der Gebläseauswurf befindet sich serienmäßig in Fahrtrichtung rechts

  • Die Wurfweite ist über einen Auswurfkrümmer hydraulisch verstellbar

*außer bei Verti-Mix-L (Strohgebläse nur lieferbar mit Ausbringung vorne)
 
Verti-Mix, Strohgebläse, Zuführwalze

Zuführwalze

  • Hydraulisch angetriebene Zuführwalze (optional) 

  • Positionierung vor dem Wurfgebläse ermöglicht eine Unterbrechung des Auswurfes durch Abschaltung der Walze

  • Besonders bei feuchteren Einstreumischungen und Futteraustrag in höher gelegene Tröge zu empfehlen

Verti-Mix, Strohgebläse, Turmdrehverstellung
Verti-Mix, Strohgebläse, Turmdrehverstellung

Turmdrehverstellung

  • Optional
  • Wurfgebläse kann hydraulisch vom Austrag in Fahrtrichtung rechts auf einen linksseitigen  Austrag gedreht werden